2020 - das Roomex-Jahr im Rückblick

Wir blicken auf eines der schwierigsten Jahre seit langem zurück, keine Frage. Bei Roomex sind wir aber auch unglaublich dankbar für unsere Kunden, die uns auch in diesen unsicheren Zeiten vertraut haben. Nahezu alles stand im Zuge von COVID-19 auf dem Prüfstand und war radikalem Wandel unterworfen. Bei Roomex mussten wir unsere Produkte, Services und Ziele anpassen, um unsere Kunden und Partner durch diese Zeit zu begleiten. Hier ist ein kleiner Überblick über unsere Aktivitäten in diesem "speziellen" Jahr:

COVID-19 hat unsere Produktpläne über den Haufen geworfen. So haben wir unsere Roomex-Plattform optimiert, um unsere Kunden besser zu unterstützen.

GER - Roomex Wheel

  1. RoomexPay ist eine Prepaid-Bezahllösung, die wir aufgrund der Einschränkungen in Bezug auf Mahlzeiten-Optionen in Hotels gelauncht haben.  Unser Ziel ist es, Reisenden unterwegs eine sichere (kontaktlose) Bezahlmöglichkeit zu bieten, die den Firmen zudem Kontrolle über die Ausgaben auswärts arbeitender Kollegen gibt. 
  2. Roomex Analytics wurde komplett überarbeitet, um Kunden einen 360-Grad-Einblick in ihre Reiseausgaben zu geben (in Kombination mit RoomexPay).  Mit Analytics können User Ausgaben nach verschiedenen Kategorien filtern und sortieren: Kostenschlüssel, Reiserichtlinie, Stadt, Hotel, Buchende(r), Reisende(r) und mehr. So können noch einfacher Daten-gestützte Entscheidungen getroffen werden, die Zeit und Kosten sparen. 
  3. Die RoomexStay Mobile App wurde designt, als wir bemerkt haben, dass immer mehr Kunden Buchungen über das Handy vorgenommen haben.
  4. Wir haben die Echtzeit-Fürsorgepflicht-Karte verbessert, damit es einfacher ist, vergangene und zukünftige Reisen im Blick zu haben, um gegebenenfalls reagieren zu können, wenn eines der Reisegebiete zu einem COVID-19 Hotspot werden sollte.   
  5. Im Sommer haben wir zudem Trainline in die Plattform integriert. Trainline ist Europas führende Plattform für das Buchen von Zug- und Busreisen. Somit können weitere Reiseausgaben zentral in der Roomex-Plattform analysiert und verwaltet werden.
  6. Filter wurden erweitert, sodass man jetzt auch nach Park-Kategorien (kostenlos, extra groß für Vans z.B., gesichert) oder nach Appartments als Unterkunftskategorie filtern kann. 

Für Kosteneinsparungen zu sorgen war immer einer unserer Schwerpunkte. 2020 haben wir mehr denn je daran gearbeitet, für unsere Kunden die besten Raten zu sichern.

roomex ratesDurch Programme wie Roomex Rates und SaverPlus haben wir 2020 weitere Discounts und Einsparpotenziale für Kunden geschaffen. Dies wird auch 2021 ein Fokus bleiben, um Kunden dabei zu unterstützen, die wirtschaftlich herausfordernden Zeiten zu meistern. 

Am Wichtigsten aber war in diesem Jahr die Arbeit unseres Priority Support und Account Management Teams, die dabei geholfen haben, unsere Kunden durch diese schwere Zeit zu manövrieren. 

roomex team support

  1. Unser Account Management Team hat am Anfang der Pandemie über 500 Stunden in virtuellen Meetings mit Kunden verbracht, um Sie bei der Weichenstellung für diese Herausforderung zu unterstützen. Auch heute verbringt das Team natürlich viel Zeit damit, Kunden mit Ideen für Kosten- und Zeitersparnis und Beratung zur Wiederaufnahme von Reiseaktivitäten zu helfen. 
  2. Da viele Hotel-Restaurants 2020 mehrmals schließen mussten, hat unser Team verschiedene Wege angeboten, wie Firmen Verpflegungskosten übernehmen konnten: Über 30.000 RoomexPay-Karten, Mahlzeiten-Gutscheine und Verpflegungspauschalen wurden für Reisende organisiert. 
  3. Selbst in den Hochzeiten der Pandemie mussten Arbeiter aus wichtigen Industrien reisen und teilweise lange Zeit für Projekte vor Ort übernachten. Unser Team hat im Frühjahr über 175 Stunden mit dem Organisieren von Gruppenreservierungen und Langzeitaufenthalten verbracht. 
  4. Das Team hat über 13.000 Reservierungen vor der Anreise mit dem jeweiligen Hotel bestätigt, um sicherzustellen, dass dieses geöffnet hat und Sicherheits- wie Hygienestandards einhält. 

Wir freuen uns darauf, auch 2021 wieder mit Ihnen und für Sie arbeiten zu können. Ein frohes Neues Jahr wünscht Ihnen das gesamte Roomex-Team!

zoom call pic

Noch kein Kunde? Melden Sie sich doch einfach bei uns und wir besprechen in einem kurzen Anruf, wie wir Sie im neuen Jahr unterstützen können.