Sicheres Reisen in unsicheren (Pandemie)-Zeiten

Im letzten Jahr haben wir eine Achterbahnfahrt an Emotionen und Meinungen erlebt, wenn es ums Reisen geht. Manche haben nie aufgehört zu reisen. Manche hatten keine Wahl, andere wollten einfach Reisen. Wiederum andere fangen heute langsam wieder an zu reisen. Einige von uns planen berufliche Reisen für den frühen Sommer . Obwohl das Reisen für die Arbeit anders aussieht und sich ungewohnt anfühlen kann, hat es sich auch in vielerlei Hinsicht zum Besseren verändert. 

Während sich viele von uns zurückziehen, um unsere Gemeinden und Familien zu schützen, haben wir von unseren Kunden und Kontakten gelernt, die aus der Not heraus reisen. 

Die wichtigsten Trends & Empfehlungen

für Reisen in 2021

1. Flexibel bleiben

Stadt-, Landkreis- und Länderbeschränkungen sind dafür bekannt, dass sie sich unerwartet ändern - und wir gehen nicht davon aus, dass sich das in nächster Zeit ändern wird. Umso wichtiger ist es daher, dass Zimmer flexibel und kostenlos stornierbar sind. Wir haben daher mehr Unterkünfte in unser Angebot aufgenommen, die dies ermöglichen. Zudem gibt es einen Filter, um kostenlos stornierbare Unterkünfte gezielt anzeigen zu lassen. Für den Fall, dass Sie ein nicht stornierbares Hotel gebucht haben und die Reise doch nicht antreten können, melden Sie sich bitte stets bei uns. Wir können natürlich nichts versprechen, versuchen aber stets, zumindest einen Teil der Kosten auf Kulanz vom Hotel für Sie zurückzuholen. 

Wir haben zudem festgestellt, dass sich das Buchungsverhalten während Corona stark geändert hat. Sollten Sie zu den Menschen gehören, die mit der Buchung bis zur letzten Minute gewartet haben: Damit liegen Sie auch 2021 voll im Trend. 

Die Mehrheit aller Reisen werden momentan am Tag der Ankunft oder freitags für einen Montags-Check-In gebucht. 

Buchungszeitraum

2. Sicherheit steht an erster Stelle

In letzter Zeit wurde viel über den „Impfpass“ und die Zukunft des Reisens mit dem Flugzeug gesprochen. Von immer mehr Ländern hören wir, dass sie ein System implementieren wollen, dass eine Impfung und den Beweis über diese Impfung als Bedingung für die Einreise vorsieht. In der Zwischenzeit sind Tests das Gebot der Stunde. Die meisten Länder verlangen derzeit einen negativen COVID-19-Test vor dem Abflug oder sogar bei der Einreise per Auto und Bahn.

Was Inlandsreisen betrifft, so ändern sich die Beschränkungen fast täglich, je nach Bundesland und Land. Wenn es hier signifikante Änderungen geben sollte, werden wir dies über diesen Blog und per E-Mail kommunizieren und unsere Einschätzung zur Lage – wenn möglich – geben.

Eine weitere Erkenntnis, die wir im letzten Jahr gewonnen haben, ist, dass immer mehr Kunden Apartments oder Aparthotels nachfragen, vor allem für Langzeitaufenthalte. Einige Gründe dafür sind, dass sie in sich abgeschlossen sind und der Gast das Zimmer weniger oft verlassen muss. Ein anderer ist, dass der Reisende wenige Möglichkeiten der Freizeitgestaltung hat, so dass der zusätzliche Platz hier positiv wahrgenommen wird.

3. Der Preis zählt - mehr denn je

Wir alle lieben einen guten Deal, oder? Niedrige Preise waren schon immer eine unserer Prioritäten, aber wir legen heute einen noch größeren Wert auf diesen Aspekt. Wir wissen, dass Unternehmen auch nach dem Ende der Pandemie ihre Gesamtausgaben genau unter die Lupe nehmen werden. Preiseinsparungen werden sich in allen Aspekten der Reise bemerkbar machen, vom Zimmerpreis bis hin zu geringeren Stornogebühren und Kombo-Angeboten mit Partnern.  

Wir arbeiten daher kontinuierlich daran, die Zahl exklusiver Roomex und SaverPlus-Tarife zu erhöhen, um unseren Kunden weiterhin die größten Einsparungen bieten zu können. Die untenstehende Grafik zeigt, wie wir jedes Mal die besten Tarife anbieten.

Das Ziel unserer Preisstrategie ist es, unseren Kunden die beste Chance zu geben, den günstigsten Tarif zu finden

Nachfrage Hotels

Wir haben zudem festgestellt, dass die Preise zwischen 2019 und heute am stärksten in mittelgroßen Städten und Tourismus-Zentren gesunken sind. Die Preise sinken nicht so stark wie 2020, aber es ist immer noch ein Trend zu erkennen.

4. Transparenz schafft Vertrauen

Wir haben festgestellt, dass sicheres und reibungsloses Reisen möglich gemacht wird, wenn Unternehmen und Reisende extrem transparent mit Erwartungen und Vorsichtsmaßnahmen umgehen. Wir lernen gerade täglich dazu, und Richtlinien ändern sich in Sekundenschnelle. Wir empfehlen, sich auf einige oder wenige Informations-Quellen zu beschränken und Ihre Teams vor der Reise persönlich über die geltenden Einschränkungen zu informieren.

Es ist schwierig für jedes Buchungstools mit zigtausenden Hotels, stets die aktuellsten Informationen über Schließungen und aktuelle lokale Einschränkungen zur Verfügung stellen zu können. Bei Roomex rufen wir Ihre Unterkunft vor Ihrer an, um sicherzustellen, dass sie noch geöffnet ist und Reservierungen akzeptiert.

Wir empfehlen außerdem, dass Sie Ihre Duty-of-Care-Karte in Roomex Analytics im Auge behalten. Wenn Sie den Großteil Ihrer Buchungen über Roomex vornehmen, haben Sie Ihre Fürsorgepflicht zentralisiert im Auge und können so schnell und einfach Reservierungen und vergangene, aktuelle und zukünftige Reisen nachschauen.

Sobald eine Buchung in Roomex vorgenommen wird, ist sie sofort in Roomex Analytics einsehbar, wo Kosteneinsparungen, Einhaltung von Richtlinien, der Zielort, die buchende Person, die Namen der Reisenden und mehr einsehbar ist. Darüber hinaus werden Reservierungen auch direkt in unsere Echtzeit Duty-of-Care-Karte übernommen.

GER Duty of care NEW

Wie wir von Anfang an gesagt haben: Wir stecken alle gemeinsam in dieser Situation! Aber: Reisen wird Stück für Stück sicherer, und mit dem Impfstoff am Horizont wird es einfacher, sich unsere „neue Normalität“ vorzustellen. Reisen mag sich noch seltsam oder anders anfühlen, aber wir sind immer hier, um Ihre Fragen zu beantworten oder Ihre Bedenken zu zerstreuen, wenn Sie und Ihr Team im Jahr 2021 wieder auf Reisen gehen!

Hier können Sie sich in Ihr Roomex-Portal einloggen, oder falls Sie noch kein Kunde sind und Fragen zu Roomex haben, können Sie hier einen Rückruf mit einem unserer Reiseexperten vereinbaren.