Click here to opt-out of Google Analytics 

 

Datenschutzerklärung 

Im Folgenden möchten wir Sie über unseren Umgang mit personenbezogenen Daten bei der Nutzung dieser Website informieren. Soweit in den folgenden Abschnitten nicht anders beschrieben, folgt die Rechtsgrundlage für einen Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten aus der Erforderlichkeit eines Umgangs für die Bereitstellung der auf dieser Website von Ihnen angefragten Funktionalitäten (Art. 6(1)(b) Datenschutz-Grundverordnung).

1. Allgemeines

1.1 Was sind personenbezogene Daten?
Personenbezogene Daten sind Angaben, die die Identität des Nutzers offenlegen oder offenlegen können. Wir halten uns an den Grundsatz der Datenvermeidung. Es wird soweit wie möglich auf die Erhebung von personenbezogenen Daten verzichtet.

1.2 Umgang mit personenbezogenen Daten
Personenbezogene Daten dienen ausschließlich der Vertragsbegründung, inhaltlichen Ausgestaltung, Durchführung oder Abwicklung des Vertragsverhältnisses (Art. 6 I S. 1 b DSGVO).

Darüber hinaus werden personenbezogene Daten nur verarbeitet, soweit wir hierzu Ihre Einwilligung erhalten haben (Art. 6 I S. 1 a DSGVO) bzw. es sich um Daten handelt, deren Verarbeitung für unsere berechtigten Interessen erforderlich ist und soweit die Abwägung ergibt, dass keine überwiegenden Interessen, Grundrechte oder Grundfreiheiten Ihrerseits entgegenstehen (Art. 6 I S. 1 f DSGVO).

Wir können zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Auftragsverarbeiter verwenden, werden die personenbezogenen Daten darüber hinaus aber grundsätzlich nicht an Dritte weitergeben.

Lediglich zur Vertragserfüllung werden die Daten an den jeweiligen Betreiber oder Vermittler der Unterkunft weitergegeben, soweit dies zur Sicherstellung der Buchung erforderlich ist. Zur Abwicklung der Zahlung werden die hierfür erforderlichen Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut und ggf. den beauftragten und gewählten Zahlungsdienstleister weitergegeben.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt innerhalb der EU, soweit nachfolgend nicht etwas Abweichendes dargelegt ist.


1.3 Nutzungsdaten
Beim Besuch der Webseite werden allgemeine technische Informationen erhoben. Dies sind die verwendete IP-Adresse, Uhrzeit, Dauer des Besuchs, Browsertyp und ggf. die Herkunftsseite. Diese Nutzungsdaten werden technisch bedingt in einem Logfile registriert und können zum Zwecke der Statistikauswertung dieser Webseite benutzt und gespeichert werden. Eine Verknüpfung dieser Nutzungsdaten mit Ihren weiteren personenbezogenen Daten findet nicht statt. Empfänger der Daten sind ggf. technische Dienstleister, die für den Betrieb und Wartung der Webseite als Auftragsverarbeiter fungieren.

 


1.4 Registrierungsdaten
Für die umfassende Nutzung unseres Angebotes ist eine Registrierung erforderlich. Die Registrierungsdaten werden durch Ihre entsprechenden Eingaben erhoben und für den konkret angegebenen Zweck gemäß Ihrer Einwilligung verwendet (Art. 6 I S. 1 a DSGVO).

1.5 Dauer der Speicherung
Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nach der Beendigung des Zwecks, für welchen die Daten erhoben wurden, nur solange, wie dies auf Grund der gesetzlichen (insbesondere steuerrechtlichen) Vorschriften erforderlich ist.


2. Ihre Rechte

2.1 Auskunft
Sie können von uns eine Auskunft darüber verlangen, ob wir personenbezogene Daten von Ihnen verarbeiten und soweit dies der Fall ist haben Sie ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten und auf die in Art. 15 DSGVO genannten weiteren Informationen.

2.2 Recht auf Berichtigung
Sie haben das Recht auf Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen personenbezogenen Daten und können gemäß Art. 16 DSGVO die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten verlangen.

2.3 Recht auf Löschung
Sie haben das Recht von uns zu verlangen, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden. Wir sind verpflichtet diese unverzüglich zu löschen, insbesondere sofern einer der folgenden Gründe zutrifft:

  • Ihre personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig.
  • Sie widerrufen ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung Ihrer Daten stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.
  • Ihre Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.

 

Das Recht auf Löschung besteht nicht, soweit Ihre personenbezogenen Daten zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung unserer Rechtsansprüche erforderlich sind.

2.4 Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Sie haben das Recht von uns die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn

  • Sie die Richtigkeit der Daten bestreiten und wir daher die Richtigkeit überprüfen,
  • die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie die Löschung ablehnen und stattdessen die Einschränkung der Nutzung verlangen
  • wir die Daten nicht länger benötigen, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen,
  • Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten eingelegt haben, und noch nicht feststeht, ob unsere berechtigten Gründe gegenüber Ihren Gründen überwiegen.

 

2.5 Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und Sie haben das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch uns zu übermitteln, sofern die Verarbeitung auf einer Einwilligung oder einem Vertrag beruht und die Verarbeitung bei uns mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.

2.6 Widerrufsrecht
Soweit die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf einer Einwilligung beruht, haben Sie das Recht diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen.

2.7 Allgemeines und Beschwerderecht
Die Ausübung Ihrer vorstehenden Rechte ist für Sie grundsätzlich kostenlos. Sie haben das Recht sich bei Beschwerden direkt an die für uns zuständige Aufsichtsbehörde, den Landesdatenschutzbeauftragen, zu wenden.


3. Datensicherheit

3.1 Datensicherheit
Sämtliche Daten auf unserer Website werden durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung und Verbreitung gesichert.

3.2 Sessions und Cookies
Zur Bedienung des Internetauftritts können wir Cookies oder serverseitige Sessions einsetzen, in denen Daten gespeichert werden können. Cookies sind Dateien, die von einer Webseite auf Ihrer Festplatte abgelegt werden, um diesen Computer beim nächsten Webseitenbesuch automatisch wieder zu erkennen und damit die Nutzung der Webseite an Sie anpassen zu können. Einige der verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung wieder gelöscht. Dabei handelt es sich um sogenannte Sitzungs-Cookies. Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen die Wiedererkennung des Browsers bei einem späteren Besuch unserer Website (dauerhafte Cookies). Wir nutzen Cookies, um die Website zu optimieren und Benutzerfreundlicher zu gestalten, um statistische Auswertung der Website-Nutzung zu ermöglichen und Analysen zur Verbesserung des Angebots zu betreiben.

 

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen und Cookies nach jeder Session (automatisch) löschen.

 

Informationen zum Löschen der Cookies in den gängigsten Browsern finden Sie hier:

 

 

 

Bitte beachten Sie dabei, dass Sie möglicherweise einige Funktionen dieser Website nicht nutzen können, wenn die Cookies deaktiviert sind. Wir stellen sicher, dass keine personenbezogenen Daten aus Sessions oder durch Cookies übernommen werden.


4. Newsletter

Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, verwenden wir die hierfür erforderlichen oder gesondert von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen regelmäßig unseren E-Mail-Newsletter zuzusenden. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an uns über die im Impressum angegebenen Kontaktmöglichkeiten oder über den dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen.

 

5. Kontaktformular

Die von Ihnen eingegebenen Daten werden zum Zweck der individüllen Kommunikation mit Ihnen gespeichert. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse sowie Ihres Namens erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional.

 

6. Präsenz auf Social Media Plattformen

Wir nutzen nachfolgende Social Media Plattformen zur Unternehmensdarstellung und Kommunikation (auf die nachfolgend verlinkten Datenschutzerklärungen und Opt-Out-Möglichkeiten wird ausdrücklich Bezug genommen).


Facebook (Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland)
Datenschutzerklärung: https://www.facebook.com/about/privacy/
Opt-Out: https://www.facebook.com/settings?tab=ads alternativ http://www.youronlinechoices.com

Twitter (Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA)
Datenschutzerklärung: https://twitter.com/de/privacy
Opt-Out: https://twitter.com/personalization

LinkedIn (LinkedIn Ireland Unlimited Company Wilton Place, Dublin 2, Irland)
Datenschutzerklärung https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy
Opt-Out: https://www.linkedin.com/psettings/güst-controls/retargeting-opt-out

 

Diese Social-Media-Plattformen können ggf. personenbezogene Daten außerhalb der EU verarbeiten, wir verweisen insoweit auf die vorstehenden Datenschutzerklärungen der Social Media Plattformen.
Die jeweiligen Social-Media-Plattformen können ggf. aus Ihrem Nutzungsverhalten und den sich hieraus ergebenden Interessen uns Aktionen Ihrerseits Nutzungsprofile erstellen und Cookies auf Ihrem Rechner speichern, in denen Ihr Nutzungsverhalten gespeichert ist. Wenn Sie auf der jeweiligen Social-Media-Plattform einen Account besitzen und eingeloggt sind, kann Ihr Nutzungsverhalten sogar geräteunabhängig gespeichert werden. Ihr Nutzungsprofil kann verwendet werden, um z.B. Werbeanzeigen zu platzieren, die mutmaßlich Ihren Interessen entsprechen.

Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten ausschließlich zur Kommunikation mit Ihnen über die von Ihnen gewählte Social-Media-Plattform sowie zur Optimierung unserer Onlinepräsenz und achten darauf, dass hier keine Interessen Ihrerseits betroffen sind, welche dieses berechtigte Interesse unsererseits überwiegen (Art. 6 I S. 1 f DSGVO). Soweit Sie bereits dem jeweiligen Betreiber der Social-Media-Plattform eine wirksame Einwilligung zur entsprechenden Datenverarbeitung gegeben haben, erfolgt die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auch auf Basis dieser Einwilligung (Art. 6 I S. 1 a DSGVO).

 

7. Dienste von Drittanbietern

 

Roomex nutzt Dienste von Drittanbietern, um das Angebot zu Verbessern und zu Individualisieren. Diese Anbieter stellen Services aus den Bereichen Marketing, Analyse, Statistik, Soziale Medien und Marktforschung zur Verfügung. Dabei kommen Cookies zum Einsatz. Dies können Sie wie unter Punkt 3.2 beschrieben einschränken bzw. ablehnen. Zusätzlich bieten einige Anbieter das setzen eines Opt-Out-Cookies an, der Plattform übergreifend das Erheben von Daten zum Nutzerverhalten durch diesen Anbieter unterbindet. Nachfolgend informieren wir Sie über die Drittanbieter-Services, die wir derzeit nutzen:

 

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google, betrieben von der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland („Google“) und erhebt und speichert über diesen Webanalysedienst Daten, aus denen unter Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellt werden. Die so erstellten Nutzungsprofile dienen der Auswertung des Besucherverhaltens um das auf dieser Website dargestellte Angebot bedarfsgerecht zu gestalten und zu verbessern. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google hat sich dem EU_US Privacy Shield unterworfen.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Auch die unter einem Pseudonym geführten Nutzungsprofile werden ohne ausdrückliche und gesondert erklärte Einwilligung des Nutzers nicht mit den personenbezogenen Daten über den Nutzer zusammengeführt. Somit ergibt die Abwägung, dass keine überwiegenden Interessen Ihrerseits entgegenstehen (Art. 6 I S. 1 f DSGVO). Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das hier verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.


Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics darüber hinaus verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren. Bitte beachten Sie, dass die Erfassung durch Google Analytics für unsere Website nur so lange unterbinden ist, wie der Cookie in Ihrem Browser installiert bleibt.

 

Die Datenschutzhinweise von Google können Sie auf http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ einsehen. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter

http://www.google.com/analytics/terms/de.html und

http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

 

Google Conversion

Unsere Webseite nutzt das Google Conversion-Tracking. Betreibergesellschaft der Dienste von Google AdWords ist die Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Sind Sie über eine von Google geschaltete Anzeige auf unsere Webseite gelangt, wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt. Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt.

Besucht der Nutzer bestimmte Seiten unserer Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Rechtsgrundlage für die Einbindung von Google AdWords und dem damit verbundenen Datentransfer zu Google ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

Bei jedem Besuch unsere Webseite werden personenbezogene Daten, einschließlich Ihrer IP-Adresse an Google in die USA übertragen. Diese personenbezogenen Daten werden durch Google gespeichert. Google gibt diese über das technische Verfahren erhobenen personenbezogenen Daten unter Umständen an Dritte weiter.

Unser Unternehmen enthält keine Informationen von Google, mittels derer die betroffene Person identifiziert werden könnte. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Google verarbeitet Ihre Daten in den USA und hat sich dem EU_US Privacy Shield unterworfen https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Möchten Sie nicht am Tracking teilnehmen, können Sie das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert oder Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleleadservices.com“ blockiert werden. Bitte beachten Sie, dass Sie diese Opt-out-Cookies nicht löschen dürfen, solange Sie keine Aufzeichnung von Messdaten wünschen. Haben Sie alle Ihre Cookies im Browser gelöscht, müssen Sie das jeweilige Opt-out Cookie erneut setzen. Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig, allein auf Basis Ihrer Einwilligung. Sofern Sie den Zugriff unterbinden, kann es hierdurch zu Funktionseinschränkungen auf der Website kommen.

 

Google Remarketing

Diese Webseite verwendet die Remarketing-Funktion der Google Inc. Betreibergesellschaft der Dienste von Google Remarketing ist die Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend „Google“).

Die Funktion dient dazu, Webseitenbesuchern innerhalb des Google-Werbenetzwerks interessenbezogene Werbeanzeigen zu präsentieren. Im Browser des Webseitenbesuchers wird zu diesem Zweck ein Cookie gespeichert, der es ermöglicht, den Besucher wiederzürkennen, wenn dieser Webseiten aufruft, die dem Werbenetzwerk von Google angehören. Auf diesen Seiten können dem Besucher Werbeanzeigen präsentiert werden, die sich auf Inhalte beziehen, die der Besucher zuvor auf Webseiten aufgerufen hat, die die Remarketing Funktion von Google verwenden. Rechtsgrundlage für die Einbindung von Google Remarketing und dem damit verbundenen Datentransfer zu Google ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

Bei jedem Besuch unsere Webseite werden personenbezogene Daten, einschließlich Ihrer IP-Adresse an Google in die USA übertragen. Diese personenbezogenen Daten werden durch Google gespeichert. Google gibt diese über das technische Verfahren erhobenen personenbezogenen Daten unter Umständen an Dritte weiter. Unser Unternehmen enthält keine Informationen von Google, mittels derer die betroffene Person identifiziert werden könnte.

Nach eigenen Angaben erhebt Google bei diesem Vorgang keine personenbezogenen Daten. Sollten Sie die Funktion Remarketing von Google dennoch nicht wünschen, können Sie diese deaktivieren, indem Sie die entsprechenden Einstellungen unter https://support.google.com/adwordspolicy/answer/143465 vornehmen. Alternativ können Sie den Einsatz von Cookies für interessenbezogene Werbung über die Werbenetzwerkinitiative deaktivieren, indem Sie den Anweisungen unter http://www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp folgen. Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig, allein auf Basis Ihrer Einwilligung. Sofern Sie den Zugriff unterbinden, kann es hierdurch zu Funktionseinschränkungen auf der Website kommen.

 

Adobe Typekit

Wir setzen Adobe Typekit zur visüllen Gestaltung unserer Website ein. Typekit ist ein Dienst der Adobe Systems Software Ireland Companies (4-6 Riverwalk, Citywest Business Campus, Dublin 24, Republic of Ireland; nachfolgend „Adobe“), der uns den Zugriff auf eine Schriftartenbibliothek gewährt. Zur Einbindung der von uns benutzten Schriftarten, muss Ihr Browser eine Verbindung zu einem Server von Adobe in den USA aufbaün und die für unsere Website benötigte Schriftart herunterladen. Adobe erhält hierdurch die Information, dass von Ihrer IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Weitere Informationen zu Adobe Typekit finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Adobe, die Sie hier abrufen können: https://www.adobe.com/de/privacy/policy.html

Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Informationen über die Nutzung Ihrer Daten durch Adobe Typekit Web Fonts Sie unter https://typekit.com/ und in der Datenschutzerklärung von Adobe Typekit: https://www.adobe.com/de/privacy/policies/typekit.html.

Wir erheben keine personenbezogenen Daten durch die Einbindung von Adobe Typekit Web Fonts. Adobe transferiert Daten in Länder ausserhalb der EU und ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TNo9AAG&status=Active)

Outbrain

Unsere Website verwendet die Technologie des Anbieters Outbrain UK Ltd., 5 New Bridge Street, London, EC4V 6JA, UK („Outbrain“) die es ermöglicht, Ihnen interessante Inhalte auf Websites von Dritten zu zeigen. Diese werden Ihnen ggf. unterhalb eines Artikels auf diesen Websites angezeigt, basierend auf Inhalten, die Sie zuvor konsumiert haben. Zum Zweck der Darstellung dieser Interessenbasierten Inhalten werden seitens Outbrain Cookies auf dem Endgerät des Users gespeichert. Die Anzeige der Inhalte erfolgt auf pseudonymer Basis, persönliche Daten werden hierfür nicht gespeichert. Der Cookie nutzt Informationen zu dem Gerätetyp, Browsertyp und eine anonymisierte IP-Adresse (durch das Entfernen des letzten Oktetts). Sie können die Verwendung der Cookies durch die Einstellung in Ihrem Browser oder über einen Opt-Out auf der Website von Outbrain verhindern. In diesem Fall kann es zu Einschränkungen der Funktionalitäten von Webseiten kommen. Unter Umstaenden transferiert Outbrain Daten außerhalb der EU, hat sich in diesem Fall aber dazu verpflichtet, die EU Datenschutzrichtlinien einzuhalten.

 

Facebook

Unsere Webseite verwendet Dienste der Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA („Facebook“).

Dies schließt Remarketing-Tags (Facebook-Pixel) ein. Wenn Sie unsere Website besuchen, wird über diese Tags eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und einem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass mit Ihrer IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Facebook verwendet diese Informationen, um uns statistische und anonyme Daten über die allgemeine Nutzung unserer Website sowie die Wirksamkeit unserer Facebook-Werbung (Facebook-Ads) zur Verfügung zu stellen. Die Daten werden verschlüsselt übertragen und für uns nicht einsehbar, persönliche Nutzerinformationen also nicht erkennbar.

Wenn Sie es Facebook über die Privatsphären-Einstellungen Ihres Kontos erlaubt haben, kann Facebook die über Ihren Besuch bei uns erfassten Daten mit Ihrem Facebook-Konto verknüpfen und für personalisierte Werbung nutzen. Mithilfe der über das Facebook-Pixel gesammelten Informationen erreichen wir Personen, die unsere Website bereits benutzt und ein Interesse an unserem Angebot gezeigt haben (Custom Audience). Außerdem können wir Personen Anzeigen anzeigen, die zwar noch nicht mit unserer Website interagiert haben, vermutlich aber an unserem Angebot interessiert sind (Lookalike Audience). In den Privatsphären-Einstellungen Ihres Facebook-Profils können Sie diese Erlaubnis jederzeit einsehen und wiederrufen. Alternativ können Sie die Remarketing-Funktion unter hier deaktivieren. Hierfür müssen Sie bei Facebook angemeldet sein. Besitzen Sie kein Facebook Konto, können Sie nutzungsbasierte Werbung von Facebook auf der Website der European Interactive Digital Advertising Alliance deaktivieren.

Wenn Sie die Datenverarbeitung durch Facebook deaktivieren, wird Facebook nur noch generelle Facebook-Ads anzeigen, die nicht anhand der über Sie erfassten Informationen ausgewählt werden. Nähere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von Facebook.

 

Unsere Website bietet Ihnen die Möglichkeit, sich auf der Website mit Ihren bestehenden Facebook- Profildaten anzumelden. Sobald Sie sich mit Facebook-Connect angemeldet haben ist eine zusätzliche Registrierung nicht erforderlich. Sofern Sie diese Funktion nutzen möchten, werden Sie zunächst auf Facebook weitergeleitet. Dort werden Sie aufgefordert, sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anzumelden. Wir nehmen von Ihren Anmeldedaten selbstverständlich keine Kenntnis. Sind Sie bereits bei Facebook angemeldet, wird dieser Schritt übersprungen. Im Anschluss werden Ihre E-Mailadresse und Ihre öffentlichen Profilinformationen (insbesondere Name, Profilbild, Geburtsdatum, Geschlecht, Sprache und Land, Freundesliste und Gefällt-mir-Angaben) an uns übermittelt, wenn Sie den Vorgang mit dem Button „Mit Facebook einloggen“ bestätigen. Rechtsgrundlage der vorgenannten Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO, beruhend auf dem berechtigten Interesse an der Bereitstellung einer einfachen und nutzerfreundlichen Anmeldung für Nutzer. Informationen zur Deaktivierung dieser Funktion finden Sie hier.

Es ist möglich, dass erhobene Daten seitens Facebook in die USA übertragen werden. Für diese Fäll hat sich Facebook dem EU_US Privacy Shield unterworfen. Mehr Informationen finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von Facebook.

 

Hotjar

Wir nutzen Hotjar, (Hotjar Ltd, Level 2, St Julians Business Centre, 3, Elia Zammit Street, St Julians STJ 1000, Malta) um die Bedürfnisse unserer Nutzer besser zu verstehen und das Angebot auf dieser Webseite zu optimieren.  Mithilfe der Technologie von Hotjar bekommen wir ein besseres Verständnis von den Erfahrungen unserer Nutzer (z.B. wieviel Zeit Nutzer auf welchen Seiten verbringen, welche Links sie anklicken, was sie mögen und was nicht etc.) und das hilft uns, unser Angebot am Feedback unserer Nutzer auszurichten. Hotjar arbeitet mit Cookies und anderen Technologien, um Informationen über das Verhalten unserer Nutzer und über ihre Endgeräte zu sammeln (insbesondere IP Adresse des Geräts (wird nur in anonymisierter Form erfasst und gespeichert), Bildschirmgröße, Gerätetyp (Unique Device Identifiers), Informationen  über den verwendeten Browser, Standort (nur Land), zum Anzeigen unserer Webseite bevorzugte Sprache). Hotjar speichert diese Informationen in einem pseudonymisierten Nutzerprofil.  Die Informationen werden weder von Hotjar noch von uns zur Identifizierung einzelner Nutzer verwendet oder mit weiteren Daten über einzelne Nutzer zusammengeführt. Weitere Informationen finden Sie in Hotjars Datenschutzerklärung hier.

Sie können der Speicherung eines Nutzerprofils und von Informationen über Ihren Besuch auf unserer Webseite durch Hotjar sowie dem Setzen von Hotjar Tracking Cookies auf anderen Webseiten widersprechen, wenn Sie diesen Opt-Out-Link nutzen.

HubSpot

Für einen Großteil unserer Marketing-Aktivitäten setzen wir Tools der Firma HubSpot (HubSpot, 2nd Floor 30 North Wall Quay, Dublin 1, Ireland) ein. Dazu gehört:

  • Der Aufbau und Betrieb unserer Website
  • Kontaktmanagement und Datenbank (CRM und mehr)
  • Kontaktformulare
  • Landing Pages
  • E-Mail Marketing (inkl. Newsletter)

Für den Betrieb der Website und weiterer Funktionen werden von HubSpot Cookies sowie Web-Beacons gesetzt, um das Nutzerverhalten auf der Website für uns zu analysieren. Die dafür erhobenen Daten werden seitens Hubspot für uns ausgewertet, um unsere Marketing-Aktivitäten gezielt zu steuern. Dafür werden unter anderem IP-Adresse, der geographische Standort, Art des Browsers, Dauer des Besuchs und aufgerufene Seiten erhoben. Falls Sie das setzen der Cookies durch Hubspot nicht akzeptieren, können Sie dies jederzeit durch Browsereinstellungen verhindern, wie unter 3.2 beschrieben.

Mehr Informationen zu HubSpot und den Funktionen der Software finden Sie in der Datenschutzerklärung des Unternehmens.

Mehr zu HubSpot im Rahmen der GDPR (DSGVO) finden sie hier.

Hubspot ist ein amerikanisches Unternehmen mit Sitz in Irland. Es kann zu einem Transfer von erhobenen Daten außerhalb der EU kommen. Für diesen Fall hat sich HubSpot den Bedingungen des EU_US Privacy Shield unterworfen.

 

Taboola

Unsere Website nutzt die Dienste von Taboola (Taboola Inc, 1115 Broadway, 7th Floor,New York, NY 10010, United States). Taboola ermittelt über Cookies (oder ähnliche Technologien), welche Webseiten Sie häufig besuchen und wie Sie sich auf unserer Webseite bewegen. Hierzu werden gerätebezogene Daten sowie Protokolldaten erhoben und Nutzungsprofile unter Verwendung von Pseudonymen erzeugt. Diese Nutzungsprofile werden nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt und lassen keine Rückschlüsse auf Ihre persönlichen Daten zu. Ihre IP-Adresse wird dabei gekürzt an Taboola übertragen und ist Ihnen somit nicht persönlich zuzuordnen. Mehr dazu erfahren Sie in der Privacy Policy von Taboola, dort können Sie das Tracking auch jederzeit unter https://www.taboola.com/privacy-policy#user-choices-and-optout deaktivieren.

AdRoll

Wir setzen die Software von AdRoll (AdRoll Inc. 2300 Harrison Street, Fl 2 San Francisco, California 94110, USA) ein, um Besuchern von Drittseiten zielgerichtete Werbung auf diesen Seiten anzuzeigen. Dafür werden Cookies und Web Beacons eingesetzt. Ein Rückschluss auf die Identität einzelner Besucher ist in diesem Zusammenhang nicht möglich. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von AdRoll. Sie können der Erfassung über die folgenden Links widersprechen:

https://app.adroll.com/optout/

http://info.evidon.com/pub_info/573?v=1&nt=1&nw=false

http://www.networkadvertising.org/choices/

http://www.aboutads.info/choices/

 

LinkedIn

Unsere Website nutzt Funktionen von LinkedIn (LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA). Durch LinkedIn Analytics werden Daten erhoben und gespeichert, um unter Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile zu erstellen, die uns dabei helfen unser Angebot zu optimieren. Zu diesem Zweck werden Cookies platziert, um z.B. Browserinformation, IP-Adressen und Location-Daten zu erheben. Die Nutzungsprofile werden nicht mit personenbezogenen Daten zusammengeführt. Wenn Sie unsere Website besuchen, werden zudem über ein Remarketing-Tag eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem LinkedIn-Server erstellt. Dadurch kann LinkedIn den Besuch unserer Website Ihrem Account bei LinkedIn zuordnen und uns ermöglichen, zielgerichtete LinkedIn-Werbung einzusetzen. Es ist möglich, dass erhobene Daten von LinkedIn außerhalb der EU transferiert werden. In diesem Zusammenhang hat sich LinkedIn dem EU_US Privacy Shield verpflichtet.

Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von LinkedIn.

Als LinkedIn-Mitglied können Sie hier bestimmen, welche Anzeigen Sie von LinkedIn angezeigt bekommen und den Einsatz von LinkedIn Analytics unterbinden.

Ein Opt-Out der Analyse des Nutzungsverhaltens ist hier möglich.

Zusätzlich können Sie auch über folgende Organisation Interessen-basierte Werbung (u.a. von LinkedIn) unterbinden: www.youronlinechoices.eu 



Social-Media-Links
Wir haben bei den über Links von dieser Website zu erreichenden Drittanbietern eigene Social-Media-Seiten. Durch die Nutzung der Links gelangen Sie auf die jeweiligen Internetseiten der Drittanbieter (z.B. Facebook, Twitter, LinkedIn) Wir empfehlen zur Vermeidung einer unnötigen Datenweitergabe vor der Nutzung eines entsprechenden Links sich selbst bei dem jeweiligen Drittanbieter auszuloggen, damit nicht schon durch die Verwendung des Links u.U. Nutzungsprofile durch den Drittanbieter erstellt werden können. 

 

8. Kontaktaufnahme

Zur Kontaktaufnahme bezüglich des Datenschutzes können Sie sich gern an uns unter Verwendung der nachfolgenden Kontaktmöglichkeiten wenden. Verantwortlicher im Sinne der DSGVO:

Roomex Ltd.
Meadow Park Ave, Nutgrove Office Park, Unit D10

Rathfarnham, Dublin 14

Ireland, D14 F258
E-Mail: gdpr (at) roomex.com

Telefon: +353 1 2966275